Bodenseebuch .de

Lesbares über den Bodensee

Tour vom Bodensee nach Gröden




Die Tour vom Bodensee nach Gröden:

Vom Bodensee aus lässt sich eine wundervolle Tagestour mit dem Bus nach Gröden in den Dolomiten unternehmen. Das malerische Grödnertal bietet vielfache Wellnessmöglichkeiten, ein mehrtägiger Aufenthalt in einem Hotel in Gröden wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de
Gutscheinbuch
Unsere Empfehlung für deutsche Regionen: das Gutscheinbuch ... zu zweit essen gehen, aber nur ein Gericht zahlen.
Das Gutscheinbuch gibt es für eine Vielzahl an Regionen in Deutschland: Gutscheine zum Essen gehen und für Freizeit und dabei bis zu 50 Prozent sparen.


Vom Bodensee aus fahren Sie am besten über die A13 via Friedrichshafen, St. Gallen und Liechtenstein nach Innsbruck und über den Brenner Richtung Bozen. Die Gesamtstrecke beträgt 324 km und ist in reichlich 3 Stunden zu schaffen, mit dem Bus und einigen Stopps eventuell in 4 Stunden. Wenn Sie im Seniorenalter sind, nehmen Sie unbedingt den Bus. Es ist eine lustige Tour in Gesellschaft, wenn Sie nach Tirol kommen, wird die Landschaft immer schöner, sind Sie erst einmal in den Dolomiten, wird es traumhaft. Größere Zwischenstopps lohnen vielleicht nicht unbedingt, es sei denn, Sie möchten in St. Gallen oder Liechtenstein mal aussteigen, aber der Umweg wäre eigentlich zu groß. Es erwartet Sie viel Schönes im Grödnertal.

Hotel in Gröden:

Wenn Sie im Grödnertal angekommen sind, lohnt sich auf jeden Fall ein Hotel in Gröden. Urlauben im Grödnertal macht Sie schön, denn die Anbieter sind auf Wellness und Beauty spezialisiert. Sie werden Ihren Bademantel lieben, den Unterschied zwischen Shiatsu- und Hot-Stone-Massage kennenlernen und sich im wahrsten Sinne des Wortes vom Kopf bis an die Fußspitzen verwöhnen lassen. Die Spa-Oasen in Hotels in Gröden sind von erstklassiger Qualität und einem bezaubernden Charme.
Das Ambiente ist stilvoll, die Relax- und Beauty-Abteilungen sind äußerst großzügig gestaltet und lassen keine Wünsche offen. Erfahrene Experten unterstützen das Wohlfühlprogramm für die Gäste mit umfangreichen, wohltuenden Anwendungen, die dem Geist wie dem Körper gleichermaßen Gutes tun.
Spa, Sauna, Klänge, Düfte und Dämpfe umschmeicheln gestresste Städter, die endlich ihre Seele baumeln lassen können. Und all das findet in einer Umgebung statt, die ihresgleichen sucht. Landschaftlich ist das Grödnertal eine der reizvollsten Gegenden der Dolomiten, allein ein Wander- oder Skiurlaub wäre eine Reise wert.
Hinzu kommt die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Einheimischen mit ihrem eigenen Dialekt (dem Ladinischen), die sich auch in kleineren Hotels und Residenzen wiederfinden lässt. Hier gibt es wirklich noch manchen Geheimtipp, den Sie nicht versäumen sollten kennenzulernen.

Die Regionen um den Bodensee: Hegau | Linzgau | Rheingau | Thurgau

Ferienregionen nahe des Bodensee: Allgäu | Schwäbische Alb | Schwarzwald

Bodenseebuch

Bodensee-Special:
Reise- und Freizeit-Tipps

Sonstiges